Automatisch aktualisieren Auto
Superwahltag Saarland 2019
27.05.19 00:40:03 | Kommunalwahlen im Überblick
Die Wahlergebnisse der Kommunen haben wir hier für Sie in einer interaktiven Karte und auch in alphabetischer Reihenfolge gesammelt.
27.05.19 00:37:08 | Alle Direktwahlen im Überblick
Viele Stichwahlen, viele im Amt bestätigte Bewerber und einige Überraschungen: Hier finden Sie im Überblick alle Ergebnisse der Direktwahlen im Saarland.
27.05.19 00:15:42 | Saarbrücken: Gillo bleibt Regionalverbandsdirektor
Nach Auszählung der 187 Stimmbezirke steht fest: Der alte ist auch der neue Regionalverbandsdirektor. Peter Gillo (SPD) wurde von 60,3 Prozent der Wahlberechtigten wiedergewählt. Für Ralph Schmidt von der CDU entschieden sich 34,9 Prozent der Wähler. Auf Otfried Best von der NPD entfielen 4,8 Prozent der Stimmen.
27.05.19 00:05:03 | Riegelsberg: Stichwahl zwischen Häusle und Schmidt
Die Entscheidung über den zukünftigen Bürgermeister von Riegelsberg fällt am 9. Juni in einer Stichwahl zwischen Amtsinhaber Klaus Häusle (SPD) und Benjamin Schmidt (CDU). Keiner der drei angetretenen Kandidaten konnte die erforderliche absolute Mehrheit erringen. Amtsinhaber Klaus Häusle (SPD) kam auf 43,5 Prozent der Stimmen. Benjamin Schmidt (CDU) erhielt 29,7 Prozent, Birgit Huonker (parteilos) 26,9 Prozent.
26.05.19 23:58:46 | Saarbrücken: Britz und Conradt gehen in die Stichwahl
Die Entscheidung über den zukünftigen Oberbürgermeister von Saarbrücken fällt am 9. Juni in einer Stichwahl zwischen Amtsinhaberin Charlotte Britz (SPD) und Uwe Conradt von der CDU.

Keiner der acht angetretenen Kandidaten konnte die erforderliche absolute Mehrheit erringen. Amtsinhaberin Charlotte Britz erreichte 36,8 Prozent der Wählerstimmen. Ihr Gegner Uwe Conradt von der CDU kam auf 29 Prozent der Stimmen. Auf Barbara Meyer-Gluche (Grüne) entfielen 14,4 Prozent. Markus Lein (Linke) erhielt 6,9 Prozent,

Gerald Kallenborn (FDP) bekam 4 Prozent, Lale Hadjimohamadvali (AfD) 4,5 Prozent, Michael Franke (Die Partei) 3,7 Prozent und Otfried Best (NPD) 0,6 Prozent.
26.05.19 23:39:53 | Stichwahlen um Oberbürgermeister-Ämter
Drei Oberbürgermeister sollten am Wahlsonntag eigentlich gewählt werden. In allen drei Rathäusern steht nun aber kein Wahlsieger fest. In Saarbrücken, Neunkirchen und St. Ingbert kommt es jeweils zur Stichwahl. [mehr]

Die Wahlergebnisse von Saarbrücken werden in den nächsten Minuten erwartet.
26.05.19 23:22:47 | Sulzbach: Stichwahl zwischen Adam und Heckmann
Auch in Sulzbach ist die Entscheidung über das Amt des künftigen Bürgermeisters vertagt: Amtsinhaber Michael Adam (CDU) erhielt 48,7 Prozent der Stimmen, sein Herausforderer von der SPD, Dieter Heckmann, 18,8 Prozent. Für Dietmar Holzapfel (Freie Wähler) entschieden sich 14,8 Prozent der Stimmberechtigten. Auf Dieter Müller (AfD) entfielen 8,9 Prozent der Stimmen, auf Barbara Klein-Braun (Grüne) 8,8 Prozent.
26.05.19 23:16:18 | Wallerfangen: Stichwahl zwischen Trenz und Reiners-Gerard
Die Entscheidung über den zukünftigen Bürgermeister von Wallerfangen fällt am 9. Juni in einer Stichwahl zwischen Horst Trenz (SPD) und Nicole Reiners-Gerard (CDU).

Keiner der drei Bewerber um die Nachfolge von Günter Zahn (SPD) konnte im ersten Wahlgang die absolute Mehrheit erringen. Horst Trenz (SPD) erhielt 44,1 Prozent. Auf Nicole Reiners-Gerard (CDU) entfielen 29 Prozent. Die parteilose Regine Collet kam auf 26,8 Prozent.
26.05.19 23:14:11 | Spiesen-Elversberg: Huf wird neuer Bürgermeister

Der parteilose Bernd Huf wird neuer Bürgermeister von Spiesen-Elversberg. Er konnte sich mit 58 Prozent der Stimmen gegen seine Mitbewerber von CDU und SPD durchsetzen. Auf Thomas Thiel (CDU) entfielen 20,9 Prozent. Heike Morgenthal (SPD) kam auf 21,1 Prozent der Wählerstimmen.
Der bisherige Amtsinhaber Reiner Pirrung (CDU) war nicht mehr angetreten.

26.05.19 23:13:00 | Schmelz: Lang gewinnt Bürgermeisterwahl
Haarscharf kommt es in Schmelz nicht zu einer Stichwahl: 50,2 Prozent der Wähler machten ihr Kreuzchen bei Wolfram Lang von der SPD. Ihm folgen mit großem Abstand die vier parteilosen Bewerber Stephan Barth (17,3 Prozent), Vera Koch (13,1 Prozent), Achim Noß (10,7 Prozent) und Peter Leidinger (8,7 Prozent).
26.05.19 23:07:09 | Ensdorf: Wilhelmy neuer Bürgermeister
Der parteilose Kandidat Jörg Wilhelmy konnte mit 56,7 Prozent die meisten Wählerstimmen auf sich vereinen. Volker Greff von der CDU erhielt 31,2 Prozent, für Dietrich Bickelmann von den Grünen entschieden sich 12,1 Prozent der Wähler.
Amtsinhaber Hartwin Faust (CDU) war nicht mehr zur Wahl angetreten.
26.05.19 23:02:47 | Kommunalwahl-Ergebnisse: Interaktive Karte
Wie sieht es eigentlich bei den Stadtrats- und Gemeinderatswahlen aus? Wir sammeln die Ergebnisse auf einer interaktiven Karte. Klicken Sie sich doch mal durch.
26.05.19 22:58:42 | Eppelborn: Feld zieht ins Rathaus ein
Wechsel in Eppelborn: Mit 64 % der Stimmen und damit einem deutlichem Abstand gewinnt Andreas Feld (CDU) die Bürgermeisterwahl. Amtsinhaberin Birgit Müller-Closset (SPD) kam auf 27 Prozent der Wählerstimmen. Peter Groß von der AfD erhielt 5,1 Prozent, Patrik Paul (FDP) 3,9 Prozent der Stimmen.
26.05.19 22:54:09 | Bexbach: Prech wird neuer Bürgermeister
In Bexbach steht ein Wechsel an der Spitze des Rathauses an: Christian Prech (CDU) übernimmt die Amtsgeschäfte von Thomas Leis (SPD). 53,4 Prozent der Wähler entschieden sich für Prech, 46,6 Prozent für Leis.
26.05.19 22:49:44 | Nalbach: Lehnert bleibt Bürgermeister
Peter Lehnert (parteilos) verteidigt das Rathaus von Nalbach. 65,6 Prozent der Wahlberechtigten stimmten für ihn. Sein Herausforderer Christian Weber von der SPD erhielt 34,4 Prozent der Wählerstimmen.
26.05.19 22:42:51 | Überherrn: Stichwahl zwischen Yliniva-Hoffmann und Fetik

Keiner der vier angetretenen Kandidaten in Überherrn konnte die erforderliche absolute Mehrheit erringen. Anne Yliniva-Hoffmann (SPD) erreichte 42,9 Prozent der Wählerstimmen. Michael Fetik (parteilos) kam auf 27,5 Prozent der Stimmen. Der parteilose Horst Zimmer erhielt 21,2 Prozent. Esther Thilmont (Grüne) erreichte 8,4 Prozent der Wählerstimmen.

Der bisherige Amtsinhaber Bernd Gillo (CDU) war nicht mehr angetreten.

Überherrn
26.05.19 22:42:50 | Schwalbach: Neumeyer wiedergewählt
Als einziger Kandidat hatte sich Amtsinhaber Hans-Joachim Neumeyer um das Amt des Bürgermeisters in Schwalbach beworben. 76 Prozent der Wahlberechtigten sprachen dem CDU-Mann ihr Vertrauen aus.
26.05.19 22:39:19 | Dillingen: Berg bleibt Bürgermeister
Der neue und alte Bürgermeister von Dillingen ist Franz-Josef Berg von der CDU. 59,83 Prozent der Wähler entschieden sich für ihn. Auf Sylvia Hoffmann (SPD) entfielen 30,92 Prozent der Stimmen, Helge Lorenz von der FDP erhielt 9,25 Prozent.
26.05.19 22:36:21 | Püttlingen: Stichwahl zwischen Altmeyer und Klein
Wer in Püttlingen künftig an der Spitze des Rathauses stehen wird, entscheidet sich am 9. Juni in einer Stichwahl. Edmund Altmeyer (CDU) erhielt 45,35 Prozent der Wählerstimmen, auf Denise Klein (SPD) entfielen 43,69 Prozent der Stimmen.
Für den Einzelbewerber Stefan Kaden entschieden sich 10,96 Prozent der Wähler.
26.05.19 22:27:23 | Gersheim: Clivot wird neuer Bürgermeister
Wechsel an der Spitze im Gersheimer Rathaus: Amtsinhaber Alexander Rubeck (CDU) erhielt 41,4 Prozent der Stimmen und unterliegt damit Herausforderer Michael Clivot (SPD), der 51,6 Prozent der Wähler hinter sich vereinen konnte. Gerd Litzenburger von der AfD kam auf 7 Prozent der Wählerstimmen.
26.05.19 22:19:15 | Europawahl: Kein Abgeordneter aus dem Saarland im nächsten Parlament
Die SPD hat bei der Europawahl schwere Verluste erlitten. Nach der Hochrechnung von 21.53 Uhr hat die Partei ihr Ergebnis von 2014 halbiert und kommt nur noch auf 15,6 Prozent. Die Union erleidet mit 28,3 Prozent Verluste, bleibt aber stärkste Partei. Auch die Grünen sind stark. Aus dem Saarland wird es im nächsten Parlament keinen Europaabgeordneten geben. [mehr]
26.05.19 22:19:14 | Wadgassen: Greiber gewinnt Bürgermeisterwahl deutlich
Amtsinhaber Sebastian Greiber (SPD) wird auch in den kommenden zehn Jahren die Geschicke der Gemeinde Wadgassen leiten. 70,8 Prozent der Wähler entschieden sich für den Amtsinhaber. Seine Herausfordererin Katja Metzen von der CDU erhielt 29,2 Prozent der Stimmen.
26.05.19 22:15:44 | Losheim: Stichwahl zwischen Harth und Kondak
Wer künftig die Geschicke der Gemeinde Losheim leiten wird, entscheidet sich bei einer Stichwahl am 9. Juni zwischen Helmut Harth und Björn Kondak. Der parteilose Harth erreichte 36,4 Prozent der Stimmen, Kondak (SPD) 31,9 Prozent. Norbert Müller von der CDU erhielt 31,7 Prozent. (Quelle: Saarbrücker Zeitung)
26.05.19 22:12:04 | Bous: Louis bleibt Bürgermeister

Der parteilose Stefan Louis bleibt im Amt. Er erhielt 66,56 Prozent. Die ebenfalls parteilose Barbara Mohr kam auf 21,85 Prozent, Jutta Fellinger von der SPD auf 11,6 Prozent.

26.05.19 22:10:27 | Großrosseln: Jochum wird Bürgermeister
Dominik Jochum von der CDU wird mit 53,4 Prozent neuer Bürgermeister von Großrosseln. Er tritt die Nachfolge von SPD-Mann Jörg Dreistadt an, der nicht mehr zur Wahl angetreten war. Jochums Herausforderer Markus Ernst (SPD) erhielt 46,6 Prozent der Wählerstimmen.
26.05.19 22:05:29 | Merzig: Hoffeld bleibt Bürgermeister
Marcus Hoffeld (CDU) bleibt für weitere zehn Jahre im Amt. Er erreichte 57,1 Prozent der Wählerstimmen. Sein Gegner Christoph Rehlinger von der SPD kam auf 32,9 Prozent der Stimmen. Auf Angelika Hießerich-Peter (FDP) entfielen 10,1 Prozent.
26.05.19 21:58:49 | Saarlouis: Lauer bleibt Landrat
Amtsinhaber Patrik Lauer (SPD) wird auch in den kommenden zehn Jahren Landrat von Saarlouis sein. Mit 58,54 Prozent gewann er die Wahl gegen seinen Herausforderer Raphael Schäfer von der CDU, der auf 41,46 Prozent der Stimmen kam.
Alle Meldungen anzeigen